| Hinweise für Autorinnen und Autoren

Mai 2010  Druckansicht    Druckansicht

Exklusivität

Die Autor/innen sind einverstanden, dass ihr Beitrag exklusiv bei Luxemburg erscheint, und versichern, dass angebotene Manuskripte nicht parallel einer anderen Redaktion zur Begutachtung vorliegen. Soweit nicht anders vereinbart, erhält der Beitrag  mit Publikation die Creativ Commons Lizenz by-nc-sa. D.h. bei der Weiternutzung sind anzugeben: der Name des Urhebers+Erstveröffentlichung und die Lizenz  – und er wird nicht zu kommerziellen Zwecken genutzt.

Die AutorInnen sind grundsätzlich einverstanden, dass ihr Text durch die Redaktion redigiert wird; dabei werden einvernehmliche Lösungen erarbeitet. Beiträge müssen vor deren Veröffentlichung von den AutorInnen freigegeben werden. Über Titel und Überschriften entscheidet die Redaktion.

Format

Die Länge des Beitrages wird mit der Redaktion abgesprochen, sollte aber 30 000 Zeichen inklusive Leerzeichen nicht überschreiten.

Texte sind als Word- oder rtf-Datei ohne weitere Formatierungen einzureichen, Bilder (in hochauflösendem Format) und Grafiken bitte in gesonderter Datei.

Bitte schicken Sie uns mit dem Manuskript auch kurze Angaben zu Ihrer Person für das Verfasserverzeichnis und die Adresse, an die das Belegexemplar gesendet werden soll.

Bildbeiträge

Fotgraf/innen  sind einverstanden, dass ihre publizierten Bildbeiträge auch in der Online-Version der Zeitschrift auf unserer Website bzw. der der Stiftung zur Verfügung publiziert werden. Ist dies nicht gewünscht, bitte vorab die Redaktion in Kenntnis setzen.