• Ç

  • Çakır, MuratMurat Çakır leitet das Büro der Rosa-Luxemburg-Stiftung Hessen.
  • A

  • Abdul-Ahad, GhaithGhaith Abdul-Ahad ist Journalist und schreibt unter anderem für The Guardian and The Washington Post.
  • A  (continued)

  • Acosta, AlbertoAlberto Acosta war 2007/08 Präsident der Verfassungsgebenden Versammlung Ecuadors und 2007 Minister für Energie und Bergbau. Bei den Präsidentschaftswahlen 2013 trat er gegen Amtsinhaber Correa an.
  • Adolphi, WolframWolfram Adolphi ist Politikwissenschaftler und Journalist sowie wissenschaftlicher Mitarbeiter bei Roland Claus, MdB (Die Linke) und Redakteur bei Das Argument.
  • A  (continued)

  • AG »Recht auf Stadt« der Interventionistischen LinkenDie AG »Recht auf Stadt« der Interventionistischen Linken - IL Berlin ist seit Jahren im Feld der Mietenpolitik in Berlin aktiv. Sie war beteiligt an zahlreichen Protesten gegen Verdrängung und hat unter anderem im Mietenvolksentscheid 2015 mitgewirkt. Aktuell unterstützt die AG die Selbstorganisierung von Mieter*innen und arbeitet an einem Konzept für die Vergesellschaftung von Wohnraum und eine linke Wohnungspolitik in Berlin.   
  • Agamben, GiorgioGiorgio Agamben wurde mit Homo sacer zu einem der meistdiskutierten Philosophen unserer Zeit. Mit einer Vielzahl historischer wie aktuell politischer Bezüge gelingt es ihm zu zeigen, wie der permanente Ausnahmezustand zum neuen Paradigma des Regierens geworden ist. Agamben lehrt an der Universität Venedig und am Collège International de Philosophie in Paris.
  • A  (continued)

  • Albanis, Yannis
  • Albert, MarilynMarilyn Albert ist Krankenpflegerin und arbeitet als Organizerin bei der National Union of Healthcare Workers (NUHW), der landesweiten Gewerkschaft der Beschäftigten des Gesundheitswesens in den USA.